Xchange Services übernimmt English Studio

Fürth, 15. Mai 2013: Xchange Services übernimmt English Studio - Profil schärfen und Synergien nutzen, das sind die Beweggründe für eine Veränderung bei Xchange Services, die man als durchaus grundlegend bezeichnen kann. 2005 als deutsche Niederlassung eines britischen Sprachdienstleisters gegründet, wird das Unternehmen jetzt unabhängig und übernimmt gleichzeitig den Bereich Sprachentrainings des langjährigen Partnerunternehmens English Studio. Damit einher geht eine Umfirmierung zur Xchange Language Services GmbH & Co. KG.

Ergänzend zum Kerngeschäft Übersetzungen, Dolmetschen, Sprachaufnahmen und interkulturelle Beratung bietet Xchange Services mit Sprachentrainings nunmehr alle Dienstleistungen rund um die Themen Sprachen & Kulturen an. Holger Klier, einer der Geschäftsführer, erklärt dazu: „Ziel ist es, unser Profil als die erste Adresse für Dienstleistungen im Bereich Sprachen & Kulturen deutlicher herauszuarbeiten und unsere Kunden von den Synergien profitieren zu lassen, die sich aus der Zusammenlegung aller Geschäftsbereiche ergeben. Unser komplettes Angebot, insbesondere unsere innovativen Produkte im Sprachentrainingsbereich, sind nun komplett aus einer Hand erhältlich“.

Parallel dazu bezieht Xchange Services ebenfalls zur Jahresmitte neue Räumlichkeiten. Dabei bleibt das Unternehmen dem Standort in der Fürther Hornschuchpromenade treu und ist ab Juli 2013 in einem nochmals schöneren Ambiente in der Hausnummer 20 zu finden. Alle Kunden, Partner und Freunde sind bereits jetzt herzlich eingeladen zu einem Besuch in den neuen Räumen.

Das neue Zuhause

Das neue Zuhause