Werksbesichtigung bei Sielaff im Rahmen des Forums „Mittelstand & Außenwirtschaft“

Grenzüberschreitender Einsatz von Personal

Nach einer Studie des Deutschen Industrie- und Handelskammertages DIHK e.V. (Studie „Going International“) verfügen insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen über eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen, die auf internationalen Märkten beträchtliche Erfolge erzielen können. Doch häufig fehlt es diesen Anbietern an den notwendigen Ressourcen, Netzwerken sowie dem Know-how für eine erfolgreiche Vermarktung im Ausland.

Hier setzt im Rahmen einer Werksbesichtigung bei der Firma Sielaff in Herrieden am 27. Mai die Veranstaltung „Erfolgreicher Einsatz von Personal im Ausland“ an, in der  spezialisierte Unternehmen/Verbände durch die Kombination ihrer jeweiligen Fachgebiete Wege aufzeigen, wie Sie als Mittelständler Ihr Personal erfolgreich auf den Auslandseinsatz vorbereiten und den grenzüberschreitenden Einsatz von Personal rechtssicher gestalten können. Neben dem Experten-Panel berichtet das Unternehmen Sielaff über die eigene „Success Story“ auf dem Weg in den Export, die Ihnen als Anregung und Motivation für Ihre eigenen Pläne und Ziele dienen kann. Freuen Sie sich auf eine interessante, informative Veranstaltung mit hochkarätigen Fachleuten. Die Anmeldung finden Sie hier